Skip to content Skip to footer

Unantastbar?

Medien und die Menschenwürde

24,00 

Zusätzliche Informationen

Größe 21 × 30 cm
Veröffentlicht

2015

Auflage

1. Auflage

Publisher

Herbert von Halem Verlag

Seiten

132

Reihen

tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien (AAXTD30)

Beschreibung

Die Themen des aktuellen Schwerpunktes sind u.a.: Ino Augsberg: »Die Würde des Menschen ist unantastbar.« Interview mit Peter Dabrock: Die Menschenwürde als Zielvorstellung Torsten Körner: Fragen pflastern unseren Weg Interview mit Oliver Castendyk: Menschenwürdeverstöße in den Medien Claudia Mikat: Absicht oder Inszenierungsweise? Die Feststellung von Menschenwürdeverstößen im Fernsehen Interview mit Otto Vollmers: Menschenwürde: Kriterien im Diskurs. Versuch einer Annäherung anhand von Prüffällen der FSM Anna Janssen, Clemens Schwender: Würde und Demütigung, Stolz und Scham. Die emotionale Seite der Menschenwürde in den Medien Interview mit Norbert Schneider: Ein großer Begriff mit viel Diskursbedarf. Mediale Menschenwürdeverstöße lassen sich nur bedingt rechtlich klären