Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft

Gegenstand der Schriftenreihe ist die Entwicklung der ›disziplinären Matrix‹ der Kommunikationswissenschaft. Da die jeweils vorherrschenden Theorien, Begriffe und Methoden durch Sozialisation und Institutionalisierung vermittelt werden, darf sich die Analyse von wissenschaftlichem Wandel nicht auf kognitive Prozesse und die normative Ebene beschränken, sondern muss die institutionelle Ebene einbeziehen. Veröffentlicht werden sollen in der Reihe deshalb sowohl Arbeiten, die sich mit der Ideengestalt des Faches beschäftigen, als auch Studien, die den Zusammenhang von Ideen- und Sozialgestalt behandeln. Ziel ist die Selbstvergewisserung der Kommunikationswissenschaft über ihre historische und ihre aktuelle kognitive Identität.

In der Reihe sind folgende Titel erschienen:


Thomas Wiedemann / Michael Meyen (Hrsg.)

Pierre Bourdieu und die Kommunikationswissenschaft

Internationale Perspektiven

28,50 €

Thomas Wiedemann

Walter Hagemann

Aufstieg und Fall eines politisch ambitionierten Journalisten und Publizistikwissenschaftlers

32,00 €

Manuel Wendelin

Medialisierung der Öffentlichkeit

Kontinuität und Wandel einer normativen Kategorie der Moderne

29,50 €

Andreas M. Scheu

Adornos Erben in der Kommunikationswissenschaft

Eine Verdrängungsgeschichte?

32,00 €

Claudia Riesmeyer / Nathalie Huber

Karriereziel Professorin

Wege und Strategien in der Kommunikationswissenschaft

29,50 €

Maria Löblich

Die empirisch-sozialwissenschaftliche Wende in der Publizistik- und Zeitungswissenschaft

29,50 €

Michael Meyen / Manuel Wendelin (Hrsg.)

Journalistenausbildung, Empirie und Auftragsforschung

Neue Bausteine zu einer Geschichte des Münchener Instituts für Kommunikationswissenschaft. Mit einer Bibliografie der Dissertationen von 1925 bis 2007. Für Wolfgang R. Langenbucher zum 70. Geburtstag

28,50 €

Nathalie Huber

Kommunikationswissenschaft als Beruf

Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum

29,50 €

Jürgen Wilke (Hrsg.)

Die Aktualität der Anfänge

40 Jahre Publizistikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

27,50 €

Jürgen Wilke

Personen, Institutionen, Prozesse

Fachgeschichtliche Beiträge zur Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

27,50 €

Stefanie Averbeck / Arnulf Kutsch (Hrsg.)

Zeitung, Werbung, Öffentlichkeit

Biographisch-systematische Studien zur Frühgeschichte der Kommunikationsforschung

26,50 €

Michael Meyen / Maria Löblich

»Ich habe dieses Fach erfunden«

Wie die Kommunikationswissenschaft an die deutschsprachigen Universitäten kam. 19 biografische Interviews

32,00 €

Michael Meyen / Maria Löblich (Hrsg.)

80 Jahre Zeitungs- und Kommunikationswissenschaft in München

Bausteine zu einer Institutsgeschichte

29,50 €