Posts tagged 'Sportjournalismus'

22. Mai 2018

“Weil wir Fußball so schön finden…”

Bei den Kölner Mediengesprächen am 17. Mai diskutierte Herbert von Halem mit Olaf Kupfer, Sportredakteur der Westdeutschen Zeitung, Martin Ammermann, Executive Director Sports bei Sportstadt Düsseldorf, und Dr. Jörg-Uwe Nieland vom Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster über die zunehmende Kommerzialisierung und politische Instrumentalisierung von Sportgroßereignissen – und die Probleme, die dadurch für den Sportjournalismus entstehen.

“Weil wir Fußball so schön finden…”

Von Julian Pitten | Bei den Kölner Mediengesprächen zu unserer Neuerscheinung “Großer Sport, große Show, große Wirkung?” wurde es voll auf unserer kleinen Bühne im Verlag: Mitherausgeberin Dr. Christiana Schallhorn führte mit einem kurzen Vortrag in das Thema des Buches und auch des Abends ein. Sportgroßereignisse, wie die diesjährige Fußball-WM in Russland, gewinnen immer stärker an gesellschaftlicher Bedeutung. Dies spiegelt sich unter anderem in den ständig wachsenden Teilnehmerzahlen wider – sowohl im Hinblick auf Athleten als auch auf Journalisten, die von den Ereignissen berichten. Mit der steigenden öffentlichen Aufmerksamkeit steigen natürlich auch die Einnahmen, etwa durch Vermarktung...

Kooperation oder Kontrolle?
Kooperation oder Kontrolle?

Zum Verhältnis der Pressesprecher der Ersten Fußball-Bundesliga und Journalisten. Ein Gespräch mit Dr. Christoph G. Grimmer

Über das Verhältnis zwischen Pressesprechern der Ersten Fußball-Bundesliga...

Matthias Marschik; Rudolf Müllner (Hrsg.): “Sind’s froh, dass Sie zu Hause geblieben sind.”
Matthias Marschik; Rudolf Müllner (Hrsg.): “Sind’s froh, dass Sie zu Hause geblieben sind.”

Rezensiert von Rainer Rosenberg “Sind’s froh, dass Sie zu Hause...

Alles neu?
Alles neu?

Editorial Von Tobias Eberwein Medienkritik ist nichts Neues. Auch wenn...

Eigeninteressen empirisch eruieren!
Eigeninteressen empirisch eruieren!

Kritische Bilanz der bisherigen Sportkommunikatorforschung Von Michael...

“Verkäufer” oder kritische Berichterstatter?
“Verkäufer” oder kritische Berichterstatter?

Anmerkungen zum TV-Sportjournalismus Von Michael Steinbrecher Schon vor...

Der Mediensport unter Sexualisierungsdruck
Der Mediensport unter Sexualisierungsdruck

Die redaktionelle und werbliche Darstellung von Sportlerinnen erfolgt zunehmend...

“Man bekommt null Informationen, das Thema wird ausgegrenzt!”
“Man bekommt null Informationen, das Thema wird ausgegrenzt!”

Nachfragen, Netzwerke aufbauen, Nähe suchen, ohne sich gemein zu machen:...

Die erste Social-Media-WM
Die erste Social-Media-WM

Stammtisch-Erregung und FIFA-Marketing: Die Fußballweltmeisterschaft in...

29. September 2011

Neues aus der Sportkommunikation

Neues aus der Sportkommunikation

Von Karina Selin | Unter dem Motto „Bringing change to the heart of sport“ findet in diesem Jahr die 7. „Play the Game“-Konferenz von 3.-6. Oktober an der Deutschen Sporthochschule Köln statt. Auf der internationalen Konferenz werden aktuelle gesellschaftspolitische Themen des Sports präsentiert und diskutiert. So bietet sie das einzige Forum für den Dialog über Sport, in dem führende Akteure von Angesicht zu Angesicht über die wichtigsten Herausforderungen des modernen Sports frei diskutieren können. Der Herbert von Halem Verlag wird auf der Veranstaltung die Schriftenreihe “Sportkommunikation” präsentieren, deren Bände die wissenschaftliche Diskussion um den spannenden Forschungsbereich...