Posts tagged 'Multimodalität'

28. Februar 2019

Daniel Pfurtscheller

Dr. phil.

Daniel Pfurtscheller

Daniel Pfurtscheller, Dr. phil., studierte Deutsche Philologie, Sprach- und Medienwissenschaft an der Universität Innsbruck. 2015 Promotion mit einer Arbeit über Multimodalität im Nachrichtenmagazin. Seit September 2018 Universitätsassistent am Institut für Germanistik der Universität Wien. 2011-2018 Assistent am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck, Fachbereich Linguistische Medien- und Kommunikationswissenschaft. Zweiter Sprecher der Fachgruppe Mediensprache – Mediendiskurse der Deutschen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (DGPuK). Arbeitsschwerpunkte: Mediensprache, Visuelle Kommunikation, Multimodalität, Social-Media-Interaktion, Digitale Kommunikation.

29. September 2011

Katharina Lobinger

Prof. Dr.

Katharina Lobinger

Katharina Lobinger, Jg. 1981, Prof. Dr.; Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Italienisch in Wien. 2010 Promotion mit einer Arbeit über Visuelle Kommunikationsforschung. 2011-2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoctoral Fellow) am Institut für historische Publizistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft (IPKM) und am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI) der Universität Bremen. Seit 2016 Assistenzprofessorin für Online Communication an der Università della Svizzera italiana in Lugano. Sprecherin der Fachgruppe »Visuelle Kommunikation« der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)....

12. Mai 2011

Marion G. Müller

Marion G. Müller

Marion G. Müller, Jg. 1965, Prof. Dr. phil habil, seit 2004 Professorin für Massenkommunikation an der Jacobs University Bremen. Studium der Politikwissenschaft, Kunstgeschichte und Rechtswissenschaft an den Universitäten Heidelberg und Hamburg. Promotion als Stipendiatin des Graduiertenkollegs »Politische Ikonographie», Universität Hamburg. Zusammen mit Thomas Knieper, 2000, Gründung der DGPuK-Fachgruppe »Visuelle Kommunikation», 2004 - 2007 Sprecherin der Fachgruppe. 2007 bis 2009 Chair Visual Communication Studies Division der International Communication Association (ICA). Forschungsschwerpunkte: Visuelle Kommunikation, politische Kommunikation, Multimodalität, Bilder und...

6. Mai 2011

Medientheorien und Multimodalität

Ein TV-Werbespot - Sieben methodische Beschreibungsansätze

Medientheorien und Multimodalität

Ebenso schillernd und vielfältig wie der Medienbegriff selbst sind auch die Theorieansätze und Methoden, mit deren Hilfe multimediale bzw. multimodale Kommunikate (z.B. Werbspots) heute wissenschaftlich analysiert werden. Ziel des vorliegenden Bandes ist es, aktuelle Ansätze aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Sprachwissenschaft, Medienwissenschaft und -didaktik, Filmwissenschaft und Philosophie vergleichbarer zu machen und im Hinblick auf ihre Tragfähigkeit zu testen. Zu diesem Zweck analysieren namhafte Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Medienkonzeptionen ein und dasselbe semiotisch komplexe Kommunikat, einen raffiniert gemachten TV-Werbespot. Ihre Interpretationsergebnisse...