Posts tagged 'Privatsphäre'

29. September 2011

Leonard Reinecke

Prof. Dr.

Leonard Reinecke

Reinecke, Leonard, Prof. Dr., ist Juniorprofessor für Publizistik mit Schwerpunkt Online-Kommunikation am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen neben aktuellen theoretischen Konzeptionen des Unterhaltungserlebens und der Nutzung und Wirkung von Unterhaltungsmedien insbesondere die psychologischen Implikationen der Nutzung von Social Media und der Umgang mit Privatsphäre und Selbstoffenbarung im Social Web.

28. September 2007

Das Caroline-Urteil setzt sich durch

Der BGH folgt dem EGMR Von Udo Branahl In seinem „Caroline“-Urteil hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) vor drei Jahren entschieden, die deutsche Rechtsprechung schütze das Privatleben von Prominenten nicht ausreichend. Dabei ging es um die Frage, ob die Medien Fotos verbreiten dürfen, die Prominente bei privaten Beschäftigungen in der Öffentlichkeit zeigen, etwa beim Stadtbummel, Skifahren oder Einkaufen. Die deutsche Rechtsprechung hatte diese Frage mit der Begründung bejaht, an solchen Fotos bestehe ein öffentliches Informationsinteresse, weil Prominente dem Publikum „Orientierung bei eigenen Lebensentwürfen“ böten, zu „Kristallisationspunkten für...