Insa Gülzow

Vita

Insa Gülzow, Dr., geb. 1967, ist Lehrstuhlvertretung am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität Hamburg und Lehrbeauftragte am Institut für Englische Philologie an der Freien Universität Berlin. Studium der Anglistik und Chemie in Kiel und Freiburg, Special Graduate Student am Psychology Department der Clark University in Worcester, Massachusette, USA. 1995. Sie absolvierte ihr Erstes Staatsexamen höheres Lehramt und M.A. an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und promovierte 2002 an der FU Berlin. 2007 folgtr der Master of Science and Communication (Wissenschaftsmarketing) an der Technischen Universität Berlin. Insa Gülzow ist seit 2007 Mitglied des MKW – Marketing Kreis Wissenschaft.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Insa Gülzow

Sind Geisteswissenschaften nützlich?

Die Geisteswissenschaften im Diskurs der Marktfähigkeit

Der Begriff ›Wissenschaftsmarketing‹ kombiniert in sich zwei Konzepte, die von vielen Wissenschaftlern als ‚contradictio in adjecto’ angesehen wird. Während die Vermarktung der Naturwissenschaften als möglicherweise gewinnbringende Strategie angesichts steigender ökonomischer Zwänge und gesellschaftlichem Rechtfertigungsdruck gilt, befürchten viele Geisteswissenschaftler bei dem Versuch der Vermarktung ihrer Disziplin einen Verlust von wissenschaftlichen Traditionen. ...