Hendrik Buhl

Vita

Dr. Hendrik Buhl ist Kulturwissenschaftler, Musiker und gelernter Drucker. Er studierte Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und promovierte am dortigen Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur (IfKM). Seine Forschungsschwerpunkte sind: Medienkultur(en), Film- und Fernsehwissenschaft, Nationalsozialismus und Populäre Kultur, Zeitgeschichte und Populäre Musik.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Hendrik Buhl

Tatort

Gesellschaftspolitische Themen in der Krimireihe

Hendrik Buhl untersucht das Phänomen gesellschaftspolitischer Themen im Genreklassiker »Tatort«. Der »Tatort«-Krimi am Sonntagabend gehört für viele Menschen zum Ausklang des Wochenendes dazu. Die erfolgreichste Krimireihe im deutschen Fernsehen unterhält nicht nur mit spannenden Geschichten, sondern informiert auch über gesellschaftspolitische Probleme und Konfliktlagen. Bei der Mörderjagd sehen sich die Kommissarinnen ...

 
 
 
 
Hendrik Buhl