Der Helmut Schmidt-Journalistenpreis


Von Karina Selin am 27. Juni 2011

 

 

 

Noch bis zum 30. Juni haben Journalisten die Möglichkeit, sich für den Helmut Schmidt-Journalistenpreis zu bewerben.

Der Helmut Schmidt-Journalistenpreis wurde erstmals 1996 ausgeschrieben und wird seitdem jedes Jahr für besondere Leistungen auf dem Gebiet der verbraucherorientierten Berichterstattung über Wirtschafts- und Finanzthemen verliehen. Der Preis ist insgesamt mit 30.000 Euro dotiert.

Nähere Informationen zum Preis und zur Anmeldung unter www.helmutschmidtjournalistenpreis.de.