Anne Weibert

Vita

Anne Weibert, Dipl.-Journ. (*1978), seit November 2008 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien der Universität Siegen; dort tätig im Projekt „come_IN – Interkulturelles Lernen mittels computergestützter Projektarbeit“. 1997-2005 Studium der Journalistik und Amerikanistik an der TU Dortmund. 2007-2008 Redakteurin bei einer regionalen Tageszeitung. 2002-2008 Mitarbeit als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt „Mediale Integration ethnischer Minderheiten“ im DFG-Sonderforschungsbereich „Medienumbrüche“. Auszeichnung ihrer Diplomarbeit im Mai 2007 mit dem Förderpreis des Augsburger Wissenschaftspreises für Interkulturelle Studien.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Anne Weibert

Ein Ganzes im lokalen Rahmen

Vom integrativen Potenzial der Lokalberichterstattung in Deutschland und den USA

"Die abonnieren und lesen uns nicht - warum sollen wir ihnen also in der Berichterstattung besonderen Raum geben", stellt man bisweilen in lokalen Zeitungsredaktionen über Menschen mit - zum Beispiel türkischem - Migrationshintergrund fest. Die Journalisten beachten uns kaum - warum also sollten wir ihre Zeitung abonnieren? -, fragen sich ...

 
 
 
 
Anne Weibert