Gabriele Siegert / Bjørn von Rimscha (Hrsg.)

Zur Ökonomie der Unterhaltungsproduktion

Während für die medienpsychologisch orientierte Forschung zur Unterhaltungsrezeption bereits umfangreiche Ergebnisse vorliegen, muss im Bereich der Unterhaltungsproduktion einen Forschungslücke konstatiert werden. Der Sammelband soll einen Beitrag leisten, die Entstehungsbedingungen von Unterhaltungssendungen im Fernsehen besser zu verstehen. Die Auseinandersetzung mit der Entwicklung und Produktion von und dem Handel mit Unterhaltung ist dabei nicht nur medienökonomisch relevant, sondern gleichzeitig auch Basis für die Evaluation des gesellschaftlichen Einflusses dieses Teils der öffentlichen Kommunikation.

Der Band Zur Ökonomie der Unterhaltungsproduktion richtet sich an Wissenschaftler, Studierende und Policymaker im Bereich Medienökonomie und Medienwissenschaften sowie Praktiker im deutschsprachigen Raum.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Gabriele Siegert

Siegert, Gabriele, Dr. rer.pol., Universitätsprofessorin für Publizistikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienökonomie und Direktorin des IPMZ - Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich. Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Lehr- und Forschungstätigkeit an den Universitäten Augsburg, Salzburg und Jena sowie an der HMT Hannover. Forschungsschwerpunkte: Medienökonomie, Medienmanagement, Werbung. ...


Bjørn von Rimscha

Bjørn von Rimscha, Jg. 1978, Dr., Oberassistent am IPMZ - Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich in der Abteilung Medienökonomie und Management, Forschungsschwerpunkte: Medienökonomie und Medienmanagement, vor allem Management der Medienproduktion, Unterhaltung und Kommunikatorforschung. ...


BEITRÄGER

Klaus-Dieter Altmeppen, Gabriela Amgarten, Ute Biernat, Michel Bodmer, Bastian Clevé, Kerstin Fröhlich, Urban Frye, Gerd Hallenberger, Phillip Kübler, Katja Lantzsch, Klaus Neumann Braun, Holger Schramm, Gabriele Siegert, Joachim Trebbe, Philippe van Doornick, Bjørn von Rimscha, Arnold Windeler

Zur Ökonomie der Unterhaltungsproduktion
  • 2008
  • 296 S., 12 Abb., 6 Tab., dt.
  • Broschur, 213 x 142 mm
  • ISBN 978-3-938258-75-0

  • 28,50 EUR
  • lieferbar

DOWNLOADS

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu