Wolf-Andreas Liebert

Vita

Wolf-Andreas Liebert, Prof. Dr., Jg. 1959, ist Professor für Germanistische Linguistik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, und dort gleichzeitig Vizepräsident für den Bereich Forschung. Derzeit arbeitet er u.a. im DFG-Projekt „Netzwerkkommunikation im Internet“. Weitere Forschungsschwerpunkte sind Metaphernforschung und Wissensvermittlung.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Wolf-Andreas Liebert / Thomas Metten (Hrsg.)

Mit Bildern lügen

Die Fragestellungen der bildwissenschaftlichen Forschung haben sich - mehr als zehn Jahre nach ihrem Entstehen - verändert: Das Bild als kulturelle Figuration und dessen Verwendung in medialen Diskursen steht im Blickpunkt der Betrachtung. Im Sinne einer ›neuen‹ oder ›zweiten Bildwissenschaft‹ werden Bilder als performative Elemente einer visuellen Kultur betrachtet, die ...