Robert Hettlage (Hrsg.)

Verleugnen, Vertuschen, Verdrehen

Leben in der Lügengesellschaft

Analyse und Forschung, Band 43

Die Beiträge dieses Bandes zeigen, dass die Lüge in der einen oder anderen Form nicht nur eine höchst lebendige Praxis ist, sondern vielmehr ein Merkmal unseres gesellschaftlichen Umgangs und Lebens darstellt. Der Grund liegt darin, dass Wahrheit, Offenheit, Transparenz und Ehrlichkeit viel Energie, Mut und strategisches Geschick erfordern, mit Widerständen umzugehen. Lügen sind billiger zu haben und oft zumindest kurzfristig effizienter. Sie sind weniger der Sand als das Öl im Getriebe der Gesellschaft – selbst dann, wenn sie erwartet, vermutet oder durchschaut werden.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Robert Hettlage

Robert Hettlage ist Professor für Soziologie an der Universität Regensburg. ...


Verleugnen, Vertuschen, Verdrehen
  • 2003
  • 328 S., dt.
  • flexibler Einband, 220 x 145 mm
  • ISBN 978-3-7445-1738-6

  • 34,00 EUR
  • lieferbar

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu