2016

Alle Titel aus dem Jahr 2016

Tim Kukral: Arbeitsbedingungen freier Auslandskorrespondenten. Eine qualitative Befragung von Mitgliedern des Journalistennetzwerks Weltreporter (Journalismus International, 8). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-211-8

Guido Zurstiege; Daniela Schlütz (Hrsg.): Sozialität und Werbung. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-199-9

Elisabeth Wehling: Politisches Framing. Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht (edition medienpraxis, 14). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-208-8

Horst Pöttker; Aleksandr I. Stan’ko (Hrsg.): Mühen der Moderne. Von Kleist bis Tschechow – deutsche und russische Publizisten des 19. Jahrhunderts (Öffentlichkeit und Geschichte, 9). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-100-5

Kefa Hamidi: Zwischen Information und Mission. Journalisten in Afghanistan: Berufliche Merkmale, Einstellungen und Leistungen (Journalismus International, 7). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-104-3

Thomas Metten; Michael Meyer (Hrsg.): Film. Bild. Wirklichkeit. Reflexion von Film – Reflexion im Film. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-105-0

Stephanie Geise; Thomas Birken; Klaus Arnold; Maria Löblich; Katharina Lobinger (Hrsg.):
Historische Perspektiven auf den Iconic Turn. Die Entwicklung der öffentlichen visuellen Kommunikation.
Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-176-0

Joachim Preusse: Bausteine systemtheoretischer PR-Theorie. Eine Erkundungsstudie (Organisationskommunikation, 2). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-185-2

Olaf Sanders; Anja Befand; Mark Arenhövel (Hrsg.): Ambivalenzwucherungen. Breaking Bad aus bildungs-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Blickwinkeln. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-183-8

Mark Ludwig; Thomas Schierl; Christian von Sikorski (Hrsg.): Mediated ScandalsGründe, Genese und Folgeeffekte von medialer Skandalberichterstattung. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-202-6

Benjamin Bigl: Virtuelle Computerspielwelten. Rezeption und Transfer in dynamisch-transaktionaler Perspektive. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-193-7

Georg Ruhrmann; Sabrina Heike Kessler; Lars Guenther (Hrsg.): Wissenschaftskommunikation zwischen Risiko und (Un-)Sicherheit. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-196-8

Klaus Sachs-Hombach (Hrsg.): Verstehen und Verständigung. Intermediale, multimodale und interkulturelle Aspekte von Kommunikation und Ästhetik. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-200-2

Julia Riemann: Risiken und Nutzen der Kommunikation auf Social Networking Sites.Theoretische Modellierung und empirische Befunde auf Basis der „Theory of Reasoned Action“ (Neue Schriften zur Online-Forschung, 14). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-217-0

Sascha Trültzsch-Wijnen; Alessandro Barbarei; Thomas Ballhausen (Hrsg.): Geschichte(n), Repräsentationen, Fiktionen. Medienarchive als Gedächtnis- und Erinnerungsorte (Jahrbuch Medien und Geschichte, 3). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-221-7

Erik Koenen (Hrsg.): Die Entdeckung der Kommunikationswissenschaft. 100 Jahre kommunikationswissenschaftliche Fachtradition in Leipzig: Von der Zeitungskunde zur Kommunikations- und Medienwissenschaft (Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, 14). Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-236-1

Christoph Kuhlmann: Kommunikation als Weltbezug. Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-219-4

Thomas Birkner; Maria Löblich; Alina Laura Tiews; Hans-Ulrich Wagner (Hrsg.): Neue Vielfalt. Medienpluralität und -konkurrenz in historischer Perspektive (Öffentlichkeit und Geschichte, 10) Köln [Herbert von Halem] 2016, ISBN 978-3-86962-204-0

Zurück zur Übersicht