Ulrike Weckel

Prof. Dr.

Vita

Ulrike Weckel, Jg. 1961, Prof. Dr., Studium der Geschichtswissenschaft, Germanistik und Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Promotion über Frauenzeitschriften und ihr Publikum im späten 18. Jahrhundert. Habilitation über deutsche Reaktionen auf alliierte KZ-Filme. Nach Forschungsaufenthalten in Wien, Florenz und Washington DC sowie Lehrtätigkeiten an der University of Michigan, der Ruhr-Universität Bochum und der Humboldt-Universität Berlin seit 2013 Professorin für Fachjournalistik Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Forschungsschwerpunkte: Mediengeschichte, historische Rezeptionsforschung, Geschlechtergeschichte und Umgang mit NS-Vergangenheit.

 
 
 
 
Ulrike Weckel