Thomas Horky

Vita

Thomas Horky, Dr., Jg. 1965, ist Professor für Sportjournalismus und Studiengangleiter Journalistik an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Hamburg. Er ist Herausgeber und Autor mehrerer einschlägiger Bände und Reihen zum Thema Sport und Kommunikation. Vor seiner Tätigkeit für die MHMK hat er u.a. an der Deutschen Sporthochschule und an der Universität Hamburg gelehrt. Forschungsschwerpunkte: Inszenierung des Sports in den Medien, Sport und Unterhaltung, Sportkommunikation und Neue Medien.

HERAUSGEBERSCHAFTEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Sportkommunikation

Die Kommunikation über und mit Sport findet in (post)modernen Konsumkulturen nicht mehr nur im direkten Umfeld von Sportereignissen statt, sondern reicht dank der Massenmedien in nahezu alle Bereiche des alltäglichen Lebens hinein. Hierbei fungiert der Sport als interkulturelles Transportmittel von Botschaften. Er eröffnet allen, die am Entstehen des Sportgeschehens, seiner medialen Präsentationen und Repräsentationen sowie an deren Rezeption beteiligt sind, vielfältige und oft ambivalente Nutzungs- und Interpretationsmöglichkeiten. Der Sport-Medien-Komplex ist vielschichtig und differenziert sich immer weiter aus. Heute befasst sich eine Vielzahl von Wissenschaftsdisziplinen mit den Potenzialen, Erscheinungsformen, Wandlungen und nicht zuletzt den Auswirkungen dieses Alltagsphänomens. Die Schriftenreihe Sportkommunikation soll die wissenschaftliche ...


PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Thomas Horky / Hans-Jörg Stiehler / Thomas Schierl (Hrsg.)

Die Digitalisierung des Sports in den Medien

Die Digitalisierung hat weite Teile der Gesellschaft verändert. Vor allem beim Sport und bei den Medien hat in den vergangenen Jahren eine Transformation mit erheblichen Auswirkungen stattgefunden. Mit diesem Band erhält der Leser einen Überblick über diese Entwicklung, die in grundlegenden Kapiteln aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. Es werden Bedingungen ...

Thomas Horky / Hanns-Christian Kamp

Sport

Basiswissen für die Medienpraxis

Sportjournalismus ist speziell: Die Entfaltungsmöglichkeiten, die dieses Ressort jungen Journalisten bietet, gepaart mit dem besonderen Erlebnischarakter finden sich so in kaum einem journalistischen Metier. Der Beruf des Sportjournalisten gilt nicht nur denen als Traumberuf, die es werden wollen, sondern auch vielen, die es tatsächlich geworden sind. Zugleich steht der Sportjournalismus ...

Thomas Horky / Thorsten Schauerte / Jürgen Schwier / Deutscher Fachjournalisten-Verband (Hrsg.)

Sportjournalismus

Sportjournalismus ist anders. Die Fähigkeit, Massenbegeisterung und Emotionalität zum Ausdruck zu bringen, unterscheidet dieses Ressort von anderen journalistischen Sparten. Seine Besonderheiten werden in diesem Buch beschrieben und von anderen Ressorts wie Politik, Wirtschaft und Kultur abgegrenzt. Die Grundlagen des Sportjournalismus in den einzelnen Medien sowie das hierfür notwendige journalistisches Handwerk ...