Posts tagged 'Medienrezeptionsforschung'

10. Juni 2019

Alexander Ort

Alexander Ort

Alexander Ort, M. Sc., geb. 1985, ist Diplomassistent an der Université de Fribourg. Davor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftscampus Tübingen. Er studierte Empirische Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte umfassen kommunikationswissenschaftliche, empirische Medienrezeptions- und Medienwirkungsforschung sowie Medienpsychologie. In seiner Promotion beschäftigt er sich mit dem Einsatz und der Wirkung von Emotionen in der persuasiven Gesundheitskommunikation.

2. Oktober 2017

Jana Hofmann

Dr.

Jana Hofmann

Jana Hofmann, Dr., Jg. 1979, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Lernen und Neue Medien/Kindheitsforschung an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Studium der Politikwissenschaften, Romanistik und Psychologie sowie Medien- und Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Bauhaus-Universität Weimar und der Universidade de Santiago de Compostela (Spanien). Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten (Erfurt, Greifswald, Minho/Portugal) und Referentin für Bildung, Öffentlichkeitsarbeit und Neue Medien im Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie...

19. August 2015

Benjamin Bigl

Dr.

Benjamin Bigl

Benjamin Bigl, Dr., Jg. 1979. Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Journalistik sowie Mittlere und Neuere Geschichte von 2001-2007 in Leipzig. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Abteilung Empirische Kommunikationsforschung der Universität Leipzig und promovierte dort 2014 über die Rezeption und Wirkung von Computerspielen. Er verantwortet das Double-Degree Masterprogramm Global Mass Communication in Kooperation mit der Ohio University in Athens/Ohio (USA). Forschungsschwerpunkte: Medienrezeptions- und -wirkungsforschung, Umweltkommunikation, Online-Forschung und Digitale Medien.

10. Mai 2011

Volker Gehrau

Volker Gehrau

Volker Gehrau, Prof. Dr., Jg. 1966, Studium der Kommunikationswissenschaft, Informationswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der FU Berlin. 2000 Promotion im Fach Kommunikationswissenschaft an der FU Berlin. Anschließend Vertretungsprofessuren an der UdK Berlin, der Uni Leipzig, der TU Ilmenau sowie der WWU Münster. Seit 2006 Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt angewandte Kommunikations- und Medienforschung an der WWU Münster und seit 2008 Dekan des Fachbereichs Erziehungs- und Sozialwissenschaften. Forschungsschwerpunkte: Medienrezeptions- und Wirkungsforschung, Film- und Fernsehforschung sowie empirische Forschungsmethoden.