Posts tagged 'Medienpraxis' (Page 2 von 2)

6. Mai 2010

Digitale Mediapolis

Die neue Öffentlichkeit im Internet

Digitale Mediapolis

Medienkrise ade: In den USA herrscht wieder Aufbruchstimmung. Während die klassischen Agenten der Öffentlichkeit, allen voran die traditionsreichen Zeitungshäuser, ums Überleben kämpfen, nimmt eine neue Generation von kreativen Journalisten, Bloggern und sozialen Netzwerkern ihr Schicksal selbst in die Hand: In unabhängigen Redaktionsbüros, Medienhochschulen und Startups sprudelt es vor kreativer Energie. Der Kollaps der alten Medien hat eine Riege publizistischer Vordenker auf den Plan gerufen, die sich mit dem Rückbau der Branche durch Verlagsinsolvenzen, Redaktionszusammenlegungen oder Massenentlassungen nicht abfinden wollen. Ihr erklärtes Ziel: ein interaktiver Versammlungsort im...

9. Februar 2009

Boulevardjournalismus und Nachrichtenaufklärung

Die Initiative Nachrichtenaufklärung veranstaltet am 16. Februar 2009 eine Podiumsdiskussion zum Thema Boulevardjournalismus und Nachrichtenaufklärung. Die Veranstaltung erörtert die Kennzeichen des Boulevardjournalismus. Vor dem Hintergrund von Erfahrungsberichten und wissenschaftlichen Befunden werden die Funktionen des Boulevardjournalismus in der deutschen Medienlandschaft beleuchtet. Medienpraktiker und Medienwissenschaftler diskutieren, wie eine kritische Auseinandersetzung mit den Leistungen und Versäumnissen des Boulevardjournalismus aussehen kann. Besetzt wird das Podium von dem Politikwissenschaftler Dr. Jörg-Uwe Nieland, dem Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Horst Pöttker,...