Posts tagged 'Geschichte der Kommunikationswissenschaft'

13. Mai 2011

Bernd Semrad

Bernd Semrad

Bernd Semrad, Mag. phil.; geb. 1976, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand und Lehrbeauftragter am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien. Geschäftsführer und Mitherausgeber der kommunikationshistorischen Fachzeitschrift medien & zeit; Arbeitsschwerpunkte: Kommunikationsgeschichte, Geschichte und Theorie der Kommunikationswissenschaft.

24. April 2008

Rezension von „Journalistenausbildung, Empirie und Auftragsforschung“

In der Communicatio Socialis (1/2008) schreibt Franzisca Weder über Journalistenausbildung, Empirie und Auftragsforschung von Michael Meyen und Manuel Wendelin (Hrsg.): Das Buch ist eine gelungene Zusammenstellung von Biografien als Wissenschaftshistoriografie. Die damals wie heute bestehende (Ent-)Grenz(ungs)problematik der Kommunikations- als „Integrationswissenschaft“ wird in den einleitenden Worten nicht deutlich genug herausgearbeitet. […] Das Ziel der Herausgeber, das Bewusstsein für die Wurzeln der Kommunikationswissenschaft zu schärfen, haben sie erreicht; insbesondere da dem fach- und theoriegeschichtlich Interessierten beim Lesen des Buches deutlich wird, dass die...

15. Januar 2008

Tagung: „Was ist Kommunikationswissenschaft?“

Die Jahrestagung der Fachgruppe Kommunikationsgeschichte in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft findet vom 17. bis 19. Januar an der Universität München statt. Unter dem Titel Was ist Kommunikationswissenschaft? geht es um die Entstehung und Entwicklung von Schulen, Paradigmen und Mythen in dieser relativ jungen Disziplin. Das Programm der Tagung und ein Anmeldeformular finden Sie hier.