Olaf Kupfer

Vita

Olaf Kupfer, Jahrgang 1975 und im niedersächsischen Nordhorn geboren, arbeitet seit April 2008 als Sportredakteur für die Westdeutsche Zeitung (Wuppertal, Düsseldorf, Kregeld), seit 2013 leitet er das Ressort. Sein Weg in den Journalismus führte über ein Studium der Germanistik und Geschichte mit dem Staatsexamen 2002 in Münster, über freie Mitarbeit beim Deutschen Sportfernsehen (DSF, heute Sport1), der Welt oder 11FREUNDE und ein Volontariat bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ). Thematische Schwerpunkte seiner Arbeit sind neben dem Fußball auch sportpolitische und politische, oft landespolitische Themen.

 
 
 
 
Olaf Kupfer