Neuauflage der kostenlosen Broschüre “Medien- und Kommunikationsstadt Köln”


Von Redaktion am 19. August 2008

Mehr als 55.000 Menschen arbeiten in Köln in der Medien- und Kommunikationswirtschaft. Für diese sowie Interessierte, Investoren und (zukünftige) Auszubildende in der Medienbranche hat die IHK Köln zusammen mit der Stadt Köln die Publikation “Medien- und Kommunikationsstadt Köln” vollständig überarbeitet und neu aufgelegt. Auf 30 Seiten werden die wichtigsten Medienzweige – TV, Kino, Radio, Multimedia, Print, Produktion, Telekommunikation, Musik und Kommunikation – vorgestellt, zusätzlich informiert die Broschüre über Wissenswertes rund um die Themen “Ausbildung” und “Investieren in Köln”. Ein umfangreicher Adressenteil komlettiert die Neuauflage, die ebenfalls in Englisch erhältlich ist.

“Medien- und Kommunikationsstadt Köln 2008” ist kostenlos zu beziehen über das Service-Center der IHK Köln, Tel.: 0221 1640-130, service@koeln.ihk.de, oder über die Wirtschaftsförderung der Stadt Köln, Tel.: 0221 221-25765, wirtschaftsfoerderung@stadt-koeln.de.