Nea Matzen

Vita

Nea Matzen arbeitet als Dozentin für Onlinejournalismus, Fachautorin sowie Redakteurin und Planerin für tagesschau.de. Außerdem ist sie Autorin von crossmedialen Erklärstücken für die Tagesschausendungen im Fernsehen und im Web. Ihr Fachbuch Onlinejournalismus ist bisher in drei Auflagen erschienen. Sie gibt Seminare und hält Vorträge zu den Themen: Multimediales Erzählen, Crossmediales Arbeiten, Texten fürs Web, Social Media, Erklärstücke, Recherche, Nachrichten, Berufsfeld Journalismus und Communications as a Profession. Zu diesem Themenfeld und digitalen Strategien berät sie Journalistenschulen und Redaktionen.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Nea Matzen / Christian Radler (Hrsg.)

Die Tagesschau

Zur Geschichte einer Nachrichtensendung

Was machen Millionen Deutsche allabendlich um 20 Uhr? Sie sehen die »Tagesschau«. Die Sendung ordnet das Tagesgeschehen in 15 Minuten – und markiert ganz nebenbei die Schwelle zum Feierabend. Sie ist Marke, Mythos und Flaggschiff der deutschen Nachrichtensendungen im Fernsehen. Obwohl sich die Tagesschau seit der ersten Sendung 1952 Schritt für ...

Nea Matzen

Onlinejournalismus

Onlinejournalismus ist eine tägliche Herausforderung für fast alle Journalisten. Ob bei Zeitungen, Zeitschriften, Radio- oder Fernsehsendern – Themen und Rechercheergebnisse werden überalls fürs Internet aufbereitet. Die Redakteure lernen, crossmedial und multimedial zu denken und zu arbeiten. Nach der Lektüre dieses Ratgebers fällt Ihnen dies mit Sicherheit sehr viel leichter. Sie ...

 
 
 
 
Nea Matzen