Mike S. Schäfer

Prof. Dr.

Vita

Mike S. Schäfer, geb. 1976, studierte Kommunikations- und Medienwissenschaft und Soziologie an den Universitäten Leipzig, Wien und Cork. Nach Tätigkeiten an der Universität Leipzig und der Freien Universität Berlin sowie einer Juniorprofessur an der Universität Hamburg ist er seit 2013 Professor für Wissenschafts-, Krisen- und Risikokommunikation am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich. Gegenwärtig konzentriert sich seine Forschung auf Online- und politische Kommunikation, komparative Kommunikationsforschung und Klimawandel-Kommunikation. Zu seinen jüngeren Publikationen zählen Das Medien-Klima (Wiesbaden 2012) sowie Terrorismus im Fernsehen (Wiesbaden 2011).

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Mike S. Schäfer / Silje Kristiansen / Heinz Bonfadelli (Hrsg.)

Wissenschaftskommunikation im Wandel

Die Kommunikation von Wissenschaft ist hochrelevant: Wissenschaftliches Wissen spielt in allen Gesellschaftsbereichen eine immer wichtigere Rolle, von individuellen Fragen zu Gesundheit, Ernährung oder Konsum bis hin zu Entscheidungen in Politik und Wirtschaft. Aber um dahin zu gelangen, muss das Wissen aus seinen Entstehungskontexten in die Gesellschaft kommuniziert werden. Dass es ...