Mike Friedrichsen

Vita

Mike Friedrichsen, Prof. Dr., Dipl.-Volksw., M.A., Bankkaufmann., Studium der Volkswirtschaftslehre (Diplom) und der Publizistik, Betriebswirtschaftslehre und Politologie (MA) in Kiel, Mainz und Berlin. Ab 1999 Professor für Medienwirtschaft, Medienmanagement und Medienforschung an der Hochschule der Medien Stuttgart. Seit 2003 Vertretung der Professur für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Medienmanagement, am internationalen Institut für Management an der Universität Flensburg. Arbeitsgebiete: Medienökonomie, Medienmanagement, Medien- und Werbewirkungsforschung, Markt- und Meinungsforschung, Nutzung und Auswirkungen Neuer Informations- und Kommunikationstechniken.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Mike Friedrichsen / Udo Göttlich (Hrsg.)

Diversifikation in der Unterhaltungsproduktion

In der gegenwärtigen Diskussion über technische und ökonomische Konvergenz nehmen die Strategien von Medienverbundunternehmen sowie die zunehmende Medienkonzentration im Prozess der weiter fortschreitenden Kommerzialisierung und Deregulierung des Mediensystems breiten Raum ein. Die Kommunikationswissenschaft interessiert sich schwerpunktmäßig für die Auswirkungen dieser Ökonomisierung auf die Entwicklung der Programmvielfalt und die sich daraus ergebenden ...