Michael Wild

Vita

Michael Wild, Jg. 1984, Studium der Geschichte mit dem Schwerpunkt Neuere und Neueste Geschichte, Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Öffentlichkeitsforschung und Kommunikationsgeschichte.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Michael Wild

Öffentlichkeit in unsicheren Zeiten

Zur Analyse öffentlicher Kommunikation in Revolutionen

Die Komplexität öffentlicher Kommunikation ist seit einigen Jahren wieder in den Fokus der gesellschaftlichen Debatte gerückt. Der Wandel der Gesellschaft durch die voranschreitende Digitalisierung bildet hierfür den Kontext. Dass sich dabei auch die öffentliche Kommunikation wandelt, ist kaum mehr bestritten. Es bleiben aber die Fragen, worin der Wandel besteht und ...