Markus Beiler

Prof. Dr.

Vita

Markus Beiler, Jahrgang 1978, studierte Medienmanagement und Medienwissenschaft am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Seit Mai 2003 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Journalistik II der Universität Leipzig, seit März 2005 im Rahmen des Drittmittelprojekts “Aktuelle Nachrichten und Qualitätssicherung in Internet-Suchmaschinen” am Institut für Praktische Journalismusforschung Leipzig (IPJ).

Er leitet die Lehrredaktion Online und ist für die Forschung auf dem Gebiet der Online-Kommunikation zuständig. Bei der gemeinnützigen Bertelsmann Stiftung wirkte er von 2000 bis 2002 in medienpolitischen Projekten zum Thema Ko-Regulierung des Internets mit. Seit April 2000 leitet Markus Beiler außerdem den Verband der Niedersächsischen Jugendredakteure e.V. (VNJ) in Hannover als Geschäftsführer.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Markus Beiler / Benjamin Bigl (Hrsg.)

100 Jahre Kommunikationswissenschaft in Deutschland

Von einem Spezialfach zur Integrationsdisziplin

2016 wurde die institutionalisierte Kommunikationswissenschaft im deutschsprachigen Raum 100 Jahre alt. Karl Bücher hatte 1916 an der Universität Leipzig das erste Institut für Zeitungskunde in Deutschland gegründet. Aus dem Nukleus des Spezialfachs Zeitungskunde entwickelte sich die heutige Kommunikationswissenschaft als eine für die Gesellschaft wichtige Integrationsdisziplin, die immer weiter expandiert und ...

Marcel Machill / Markus Beiler (Hrsg.)

Die Macht der Suchmaschinen / The Power of Search Engines

Suchmaschinen sind das wichtigste Hilfsmittel zum Auffinden von Netzinhalten. Als Gatekeeper im Internet stellen sie eine zentrale Herausforderung für Wissenschaft und Forschung dar - es geht letztlich um die Frage der digitalen Informationsmacht. Mit diesem Band liegen Beiträge international führender Experten vor, die die Rolle von Suchmaschinen in der Informationsgesellschaft aus ...

Markus Beiler

Nachrichtensuche im Internet

Inhaltsanalyse zur journalistischen Qualität von Nachrichtensuchmaschinen

Mit Angeboten wie Google News dringen Suchmaschinen in Bereiche ein, die bisher dem Journalismus vorbehalten waren. Nachrichtensuchmaschinen sind für Nutzer und Journalisten eine neue Informationsquelle zum aktuellen Zeitgeschehen. Im Mittelpunkt der Studie von Markus Beiler steht die Frage, wie ähnlich die auf Algorithmen basierende technisch-formale Selektion von Nachrichtensuchmaschinen einer journalistisch-inhaltlichen Selektion ...

 
 
 
 
Markus Beiler