Marko Bachl

Dr.

Vita

Marko Bachl, Dr. rer. soc., wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim. Dr. rer. soc. Universität Hohenheim, Institut für Kommunikationswissenschaft; Master of Arts, Medienmanagement, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung; Bachelor of Arts, Medien & Kommunikation, Universität Augsburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind empirische Methoden in der Kommunikationsforschung, Politische Kommunikation und Gesundheitskommunikation.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Jakob Jünger / Ulrike Gochermann / Christina Peter / Marko Bachl (Hrsg.)

Grenzen, Probleme und Lösungen bei der Stichprobenziehung

Empirische Forschung beginnt mit der Auswahl von Untersuchungsgegenständen. Dabei werden frühzeitig Entscheidungen getroffen, die weder trivial noch folgenlos sind, da sie die Grundlage für alle weiteren Erkenntnisse bilden. In der Kommunikationswissenschaft kann häufig weder mit Vollerhebungen noch mit reinen Zufallsauswahlen gearbeitet werden, bewusste wie auch willkürliche Kriterien spielen hier eine ...

 
 
 
 
Marko Bachl