Alexandra König

Kleider schaffen Ordnung

Regeln und Mythen jugendlicher Selbst-Präsentation

Analyse und Forschung, Band 50

Wie wählen Jugendliche ihre Kleidung aus, wie finden sie ihren Stil? Und was wird über das Thema Kleidung und Mode unter Jugendlichen, aber auch mit den Eltern und anderen Erwachsenen stets aufs Neue ausgehandelt?

Die vorliegende Studie basiert auf qualitativen Interviews und Gruppendiskussionen mit Jugendlichen. »Ich trage das, was mir gefällt« – damit erklären Jugendliche ihre Art, sich zu kleiden. Bei genauerer Betrachtung wird jedoch deutlich, dass dieses Prinzip nicht nur als individueller Anspruch, sondern zugleich als soziale Erwartung an die Jugendlichen zu verstehen ist.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Alexandra König

Dr. Alexandra König ist Akademische Rätin an der Universität Wuppertal im Fach Soziologie. ...


Kleider schaffen Ordnung
  • 2007
  • 328 S., dt.
  • flexibler Einband, 220 x 145 mm
  • ISBN 978-3-7445-1664-8

  • 34,00 EUR
  • lieferbar

DOWNLOADS

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu