Klaus E. Müller

Prof. Dr.

Vita

Klaus E.  Müller ist Professor em. für Ethnologie an der Universität Frankfurt a. M. Er arbeitete zuletzt an mehreren Institutes for Advanced Study in verschiedenen transdisziplinären Projektgruppen, die sich auch mit Fragen der Entstehung und Entwicklung von Moral und Recht befassten.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Klaus E. Müller

Die Grundlagen der Moral

und das Gorgonenantlitz der Globalisierung

Fukushima, der Klimawandel, die Finanzkrise, die Armut eines Großteils der Weltbevölkerung – die Globalisierung fordert von uns nicht nur politische Lösungen, sondern auch ein globales Verantwortungsbewusstsein, verbindliche Werte und Moralvorstellungen eines »Weltbürgers«. Während die überkommenen Moralvorstellungen an Eindeutigkeit, Orientierungsgewähr und mithin Verlässlichkeit verlieren, suchen die politisch Verantwortlichen mit einer wachsenden, kaum ...

 
 
 
 
Klaus E. Müller