Jutta Milde

Dr.

Vita

Jutta Milde, Dr., Studium der Diplom-Sozialwissenschaften an der Universität Wuppertal. Promotion im Fach Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. 2011 bis 2019 Postdoctoral Fellow und Forschungsgruppenleitung in der Interdisziplinären Forschungsgruppe (IFG) Umwelt an der Universität Koblenz-Landau. Forschungsschwerpunkte: Wissenschaftskommunikation, Umweltkommunikation, Nachhaltigkeitskommunikation. Dozentin an der Universität Landau und SRH Heidelberg. Seit 2019 akademische Mitarbeiterin der Hochschule Karlsruhe im Bereich Service-Center Studium und Lehre.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Jutta Milde / Ines C. Vogel / Maren Dern (Hrsg.)

Intention und Rezeption von Wissenschaftskommunikation

Der Band widmet sich dem Thema Intention und Rezeption von Wissenschaftskommunikation und legt ein besonderes Augenmerk auf die Nutzung und intendierten bzw. nicht-intendierten Wirkungen von Wissenschaftskommunikation. In den einzelnen Beiträgen werden Bedingungen des Rezeptionsprozesses erläutert und aufgezeigt, an welchen Stellen sich Probleme ergeben. Zudem werden partizipative Möglichkeiten in den sozialen ...