Iryna Gurevych

Prof. Dr.

Vita

Iryna Gurevych, Prof. Dr., ist Professorin für Ubiquitäre Wissensverarbeitung an der Technischen Universität Darmstadt. Ihre Gruppe ist international bekannt für ihre Forschung in den Bereichen Natural Language Processing, Informationsverarbeitung und Digital Humanities. Sie hat in weit über 100 Fachzeitschriften und Konferenzen veröffentlicht, wobei ihr Schwerpunkt auf der computergestützten Analyse natürlicher Sprache und der Extraktion von Bedeutung aus unstrukturiertem Text liegt. Sie leitet das interdisziplinäre Graduiertenkolleg AIPHES (Adaptive Aufbereitung von Informationen aus heterogenen Quellen) und ist Sprecherin des Zentrums für Digitale Forschung in den Geistes-, Sozial- und Bildungswissenschaften (CEDIFOR).

 
 
 
 
Iryna Gurevych