Diana Ingenhoff (Hrsg.)

Internationale PR-Forschung

Der Sammelband zur internationalen PR-Forschung enthält 15 aktuelle Beiträge, die den Stand der Forschung beschreiben und dessen Potenziale und Grenzen aufzeigen. Im Zuge der Globalisierung ist das Handeln von Organisationen internationaler geworden, die Folgen ihres Handelns und Verhaltens werden zunehmend global spürbar. Dies und der technologische Fortschritt tragen dazu bei, dass nationale Grenzen der Kommunikation immer stärker verwischen. Für die Wissenschaft eröffnet sich hier ein großes Forschungsfeld.

Im Fokus des Bandes stehen die international ausgerichtete PR-Arbeit von Organisationen und Staaten, die komparative PR-Forschung, Public Diplomacy und die Meta-Forschung. Weitere Themen sind die internationale Krisenkommunikation, Verantwortungskommunikation, Online-Kommunikation und die Tourismus-PR.

Der Band richtet sich an Medien- und Kommunikationswissenschaftler, aber auch PR- und Organisationsforscher aus anderen Disziplinen sowie Studierende und Praktiker, die sich mit internationaler PR beschäftigen.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Diana Ingenhoff

Diana Ingenhoff, Prof. Dr., ist Ordinaria für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung und derzeit Vize-Dekanin der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der zweisprachigen Universität Fribourg (Schweiz) sowie Executive Director der European Public Relations Education and Research Association (EUPRERA) und Research Fellow am Center on Public Diplomacy an der USC Annenberg School for Communication and Journalism in Los Angeles. Sie war 2014 - 2019 Präsidentin der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM), Delegierte der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) und des ...


Internationale PR-Forschung
  • 2013
  • 370 S., 45 Abb., dt.
  • flexibler Einband, 220 x 145 mm
  • ISBN 978-3-7445-0666-3

  • 39,00 EUR
  • lieferbar

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu