Felix Frey

Dr.

Vita

Felix Frey, Dr., geboren 1981. Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig. 2008 bis 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig. 2014 bis 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Akademischer Rat auf Zeit am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig. Forschungsschwerpunkte: Mediennutzung und Medienrezeption im historischen, gesellschaftlichen und kulturellen Kontext, Methodologie und Methodik der Kommunikationsforschung.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Werner Früh / Felix Frey

Narration und Storytelling

Theorie und empirische Befunde

Was ist ›Narration‹ und welche Effekte lassen sich mit narrativer Kommunikation erzielen? Mit diesen Problemstellungen beschäftigen sich Wissenschaftler und Praktiker seit der Antike, verstärkt in den letzten Jahrzehnten. Einige grundlegende Fragen sind aber bis heute ungeklärt: Weder herrscht Einigkeit hinsichtlich der Definition von ›Narration‹ noch ist die empirische Befundlage zu ...