Marcel Machill / Markus Beiler (Hrsg.)

Die Macht der Suchmaschinen / The Power of Search Engines

Suchmaschinen sind das wichtigste Hilfsmittel zum Auffinden von Netzinhalten. Als Gatekeeper im Internet stellen sie eine zentrale Herausforderung für Wissenschaft und Forschung dar – es geht letztlich um die Frage der digitalen Informationsmacht.

Mit diesem Band liegen Beiträge international führender Experten vor, die die Rolle von Suchmaschinen in der Informationsgesellschaft aus verschiedenen Perspektiven wissenschaftlich beleuchten und dabei helfen, die künftige Suchmaschinenforschung zu systematisieren. Die Publikation greift die zentralen Forschungsfelder in drei Kapiteln auf: Suchmaschinenregulierung und -ökonomie, das Verhältnis von Suchmaschinen und Journalismus sowie die Qualität von Suchmaschinen und das Nutzerverhalten.

Der Band richtet sich nicht nur an Wissenschaftler und Studierende, sondern auch an Praktiker wie Journalisten, Medienpolitiker und Medienmanager.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Marcel Machill

Marcel Machill, geb. 1968, Prof. Dr., seit 2002 Professor für Allgemeine und Spezielle Journalistik mit dem Schwerpunkt Internationale Mediensysteme an der Universität Leipzig. Zuvor 1997-1999 McCloy Scholar an der John F. Kennedy School of Government der Harvard University. Ausgebildeter Rundfunkredakteur (Volontariat bei der Deutschen Welle), Absolvent der Pariser Journalistenschule Centre de Formation des Journalistes (CFJ). Zahlreiche Lehraufträge an den Universitäten zu Münster, Düsseldorf und Dortmund. ...


Markus Beiler

Markus Beiler, Jahrgang 1978, studierte Medienmanagement und Medienwissenschaft am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Seit Mai 2003 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Journalistik II der Universität Leipzig, seit März 2005 im Rahmen des Drittmittelprojekts “Aktuelle Nachrichten und Qualitätssicherung in Internet-Suchmaschinen” am Institut für Praktische Journalismusforschung Leipzig (IPJ). Er leitet die Lehrredaktion Online und ist für die Forschung auf dem Gebiet der Online-Kommunikation zuständig. Bei der gemeinnützigen Bertelsmann Stiftung wirkte er von ...


BEITRÄGER

Christian Bartels, Markus Beiler, Axel Bundenthal, Philip Graf Dönhoff, Benjamin Edelman, Divina Frau-Meigs, Urs Gasser, Thorsten Held, Thomas Hess, Guido Keel, Susan Keith, Natalie Kink, Dirk Lewandowski, Marcel Machill, Helmut Martin-Jung, Ulrike Neumann, Nic Newman, Benjamin Peters, Theo Röhle, Boris Rotenberg, Jörg Sadrozinski, Norbert Schneider, Wolfgang Schulz, Hendrik Speck, Frédéric Philipp Thiele, James Thurman, Elizabeth Van Couvering, Vinzenz Wyss, Martin Zenker

Die Macht der Suchmaschinen / The Power of Search Engines
  • 2007
  • 352 S., 23 Abb., 9 Tab., dt.
  • Broschur, 213 x 142 mm
  • ISBN 978-3-938258-33-0

  • 28,50 EUR
  • lieferbar

DOWNLOADS

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu