Die ganze Welt des Journalismus im Netz

Pressemitteilung vom 6. März 2019

Die ganze Welt des Journalismus im Netz

Die digitale Welt ist eine Welt der schnellen Informationen. Zwischen einem Ereignis und der Berichterstattung darüber liegen oft nur wenige Minuten und die Nachrichten vom Vormittag sind am Nachmittag längst nicht mehr aktuell. Heute ist jeder Journalismus Online-Journalismus. Dieses relativ neue Berufsfeld nimmt Journalismus-Professor Hektor Haarkötter genauer in den Blick und versammelt in Journalismus.online. Das Handbuch zum Online-Journalismus die wichtigsten Informationen zur journalistischen Arbeit im und mit dem Internet.

Der Bezug zur Praxis hat in dem Handbuch einen hohen Stellenwert: Hektor Haarkötter besuchte und befragte mehr als 20 Online-Redaktionen und Multimedia-Agenturen in Deutschland und gibt damit einen spannenden und aktuellen Einblick in die Arbeitsweisen des digitalen Journalismus.

Anhand von zahlreichen Beispielen beschreibt er die wichtigsten Darstellungs- und Präsentationsformen. Es geht in dem Buch um das Schreiben im Netz, um Multimedia-Reportagen, ums Bloggen und um journalistische Inhalte in den sozialen Netzwerken – um den “Social Journalism”. Es wird auch erklärt, wie man Videos und Podcasts ins Netz stellt, wie man mit seinem Smartphone journalistisch aktiv wird und wie man mit Daten Geschichten erzählen kann. Neben den vielen praktischen Tipps und Tricks wird aber auch die gesellschaftliche Bedeutung des Journalismus.online kritisch hinterfragt, der Einfluss der großen Internetplattformen thematisiert und das neue Verhältnis von Journalisten und Rezipienten beleuchtet.

Auch wenn ein gedrucktes Buch über den Online-Journalismus in Zeiten des schnellen Informationsflusses wie ein Widerspruch erscheint, so ist es doch das geeignete Medium, um fundiertes Grundlagenwissen zum Nachschlagen jederzeit bereitzustellen. Auf einer gleichnamigen Website zum Buch bietet der Autor außerdem weiterführende Texte sowie Tools und aktuelle Informationen zum Journalismus.online an.

Hektor Haarkötter ist Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt auf politischer Kommunikation an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Zuvor war er Fachbereichsleiter Journalismus & Kommunikation an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Köln und hat 17 Jahre als Fernsehjournalist und -regisseur gearbeitet.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Hektor Haarkötter

Hektor Haarkötter, Dr., ist Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt politische Kommunikation an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Zuvor war er Fachbereichsleiter Journalismus & Kommunikation an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Köln und hat 17 Jahre als Fernsehjournalist und -regisseur gearbeitet. ...