Dennis Reineck

Dr. des.

Vita

Dennis Reineck, Dr. des., geboren am 26.05.1975. Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und der Freien Universität Berlin, 2009 bis 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rudolf-Augstein-Stiftungsprofessur für Praxis des Qualitätsjournalismus der Universität Hamburg. Spezialisierung auf Journalismus- und Publikumsforschung, Lehrtätigkeit im Bereich wissenschaftliche Methoden. Seit 2014 Projektmanager Studien und Evaluierung an der DW Akademie mit Schwerpunkt Medienentwicklungszusammenarbeit.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Dennis Reineck

Die soziale Konstruktion journalistischer Qualität

Fachdiskurs, Theorie und Empirie

Die Arbeit geht in dreierlei Hinsicht neue Wege: Erstens werden die normativen Grundannahmen der bestehenden Ansätze zur journalistischen Qualität herausgearbeitet. Zweitens knüpft die Eigentheorie an den Sozialkonstruktivismus in der Tradition von Peter L. Berger und Thomas Luckmann an, ebenfalls ein Novum in der Erforschung journalistischer Qualität. Und drittens wird die ...

 
 
 
 
Dennis Reineck