Daniel Pfurtscheller

Dr. phil.

Vita

Daniel Pfurtscheller, Dr. phil., studierte Deutsche Philologie, Sprach- und Medienwissenschaft an der Universität Innsbruck. 2015 Promotion mit einer Arbeit über Multimodalität im Nachrichtenmagazin. Seit September 2018 Universitätsassistent am Institut für Germanistik der Universität Wien. 2011-2018 Assistent am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck, Fachbereich Linguistische Medien- und Kommunikationswissenschaft. Zweiter Sprecher der Fachgruppe Mediensprache – Mediendiskurse der Deutschen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (DGPuK). Arbeitsschwerpunkte: Mediensprache, Visuelle Kommunikation, Multimodalität, Social-Media-Interaktion, Digitale Kommunikation.