Christoph Neuberger

Prof. Dr.

Vita

Christoph Neuberger, Prof. Dr., ist Direktor am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft (Berlin) sowie Professor für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt “Partizipation und Digitalisierung” an der Freien Universität Berlin. Er befasst sich mit dem digitalen Wandel von Öffentlichkeit und Journalismus sowie mit Fragen der Medienqualität und -regulierung. Neuberger ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).

HERAUSGEBERSCHAFTEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Forschungsfeld Kommunikation

Seit mehr als zwei Jahrzehnten (bis Ende 2016 bei UVK) erscheinen in der Buchreihe Forschungsfeld Kommunikation wichtige Monografien der deutschsprachigen Kommunikationswissenschaft. Als thematisch offenes Forum gibt die renommierte Reihe Impulse für die Weiterentwicklung des Faches und Anregungen für die Diskussion zentraler Fragen. Viele der über 30 Bände sind Standardwerke geworden, die nicht nur im engen Kreis der Spezialisten auf reges Interesse gestoßen sind, sondern ein breites Publikum in Wissenschaft und Gesellschaft gefunden haben. Auch in Zukunft will die Reihe diesem Anspruch gerecht werden: Der gegenwärtige Wandel von Kommunikation, Medien und Öffentlichkeit verändert auch die Kommunikationswissenschaft. Diesen Wandel wird die Reihe mit ...


 
 
 
 
Christoph Neuberger