KatalogThemenMedienökonomie (Page 3 von 3)

1. Juli 2008

Werbebotschaften aus der Redaktion?

Journalismus im Spannungsfeld zwischen Instrumentalisierung und Informationsauftrag

Werbebotschaften aus der Redaktion?

Gesetzliche Bestimmungen zielen zwar auf eine deutlich erkennbare Trennung von Werbung und redaktionellen Programmteilen ab, bieten jedoch Grauzonen, die von Werbern und Programm-verantwortlichen mit neuen Werbe- und Kooperationsformen kreativ gefüllt werden. Die Grenze zwischen zulässiger und unzulässiger Werbung wird immer poröser. Die rasch fortschreitende Kommerzialisierung der Medien durch starke Einflussnahme der PR- und Werbebranche auf redaktionelle Inhalte gefährdet die journalistische Qualität. Die Autorin setzt sich mit Bedingungen, Folgen und den Phänomenen der Vermischung von Werbung und redaktionellem Programminhalt auseinander und zeigt Vorschläge zum besseren Umgang der...

18. März 2007

Prominenz in den Medien

Zur Genese und Verwertung von Prominenten in Sport, Wirtschaft und Kultur

Prominenz in den Medien

Egal ob Print, Hörfunk oder TV, wir können der Permanenz von Prominenz kaum entkommen. In den vergangenen Jahren haben sich die Berichterstattung über Prominenz und die Nachfrage nach Prominenten stark ausgeweitet. Trotz der steigenden Relevanz in den Massenmedien hat sich die Forschung diesem Untersuchungsgegenstand in nur geringem Maß angenommen. Der vorliegende Band widmet sich dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Es wird ein genauerer Blick auf rechtliche, kulturelle, ökonomische wie publizistische Entwicklungen geworfen und das Phänomen der Prominenz aus verschiedenen Blickwinkeln eingeordnet. Neben überblicksartigen Beiträgen über Angebot und Rezeption von Medienprominenz...