Tina Thiele

Casting

Praxis Film, Band 24

“Casting is ninety percent of a motion picture”, meinte Regisseur Robert Altman. Sein Kollege Milos Forman ging einen Schritt weiter: “Casting is everything!” Ein guter Cast ist der Garant für den künstlerischen, vor allem aber für den wirtschaftlichen Erfolg einer Filmproduktion.

Tina Thiele stellt detailliert und umfassend ein Berufsfeld vor, das im Hintergrund eine Schlüsselrolle einnimmt. So sind Casting Directors für Schauspieler die Türöffner zu begehrten Produktionen, für Regisseure stellen sie eine beratende, für Produzenten und Redakteure im Hinblick auf die Auswahl der Schauspieler eine objektive Instanz dar.

Anhand eines historischen Vergleichs zeigt die Autorin, wie sich die deutsche Casting-Branche im Vergleich zur amerikanischen entwickelt hat. Im folgenden, ausführlichen Praxisteil stellt sie anhand vieler konkreter Beispiele alle an einem Casting Beteiligten, aber auch das Berufsbild des Casting Directors selbst vor. Schauspielern gibt Tina Thiele darüber hinaus wertvolle Tipps für das professionelle Eigenmanagement: Wie bewerbe ich mich richtig? Was muss ich bei einem Live-Casting beachten?

Zahlreiche Interviews mit deutschen und internationalen Casting Directors sowie deren Filmografien geben vielfältige Einblicke in das Berufsbild. Ein Serviceteil informiert über wichtige Kontakte, Adressen und Links.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Tina Thiele

Tina Thiele arbeitet als Journalistin, Film- und Fernsehwissenschaftlerin. Bereits während ihres Studiums begann sie im Bereich Casting zu arbeiten und hat u.a. Niko von Glasows Filmproduktion "Die Edelweisspiraten" besetzt, die auf der Berlinale 2005 vorgestellt wurde. ...


Casting
  • 2005
  • 332 S., dt.
  • nicht spezifiziert, 210 x 148 mm
  • ISBN 978-3-7445-1575-7

  • 29,99 EUR
  • lieferbar

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu