Bildwissenschaft

Bildwissenschaft

Ein Schwerpunkt im Herbert von Halem Verlag

Was ist ein Bild und was versteht man darunter? Wie verwendet man es, wie wirkt es auf uns? Wie prägen Bilder eine kulturelle Epoche? Die aus verschiedenen Disziplinen (Kunstgeschichte, Archäologie, Philosophie, Psychologie, Volkskunde/Europäische Ethnologie, Soziologie, Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Filmwissenschaft etc.) hervorgegangene Bildwissenschaft ist auch nach wie vor eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit jeder Art von Bild in jedem möglichen Medium beschäftigt.

Im Fokus des Interesses stehen weniger einzelne Bilder oder Kunstwerke; die Bildwissenschaft richtet sich vielmehr auf die Fähigkeit des Menschen, Bilder erzeugen und als Kommunikationsmedium einzusetzen sowie sie wahrnehmen (rezipieren) und verwenden zu können. Sie schließt dabei auch die Auswirkungen mit ein, welche die Herstellung und Verwendung von Bildern auf Menschen, ihr Verhalten und ihre Kultur haben.