Anke Hagedorn

Dr.

Vita

Anke Hagedorn, Dr., ist Dozentin für Journalismus in Zürich und freie Autorin für diverse Zeitungen und Zeitschriften. Von 2000 bis 2008 hat sie als Redakteurin für die Deutsche Welle gearbeitet, zuletzt als Korrespondentin des Senders in Brüssel. Mit dieser Arbeit wurde sie 2015 an der Universität Konstanz promoviert.

PUBLIKATIONEN IM HERBERT VON HALEM VERLAG

Anke Hagedorn

Die Deutsche Welle und die Politik

Deutscher Auslandsrundfunk 1953-2013

Anke Hagedorn analysiert die Entstehung und Entwicklung der Deutschen Welle (DW) von der Gründung bis in die Gegenwart und schließt damit eine Forschungslücke in der deutschen Rundfunk- und Mediengeschichte. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage nach dem Verhältnis zwischen dem deutschen Auslandsrundfunk und der Politik, die mit Hilfe zahlreicher, ...

 
 
 
 
Anke Hagedorn