Posts tagged 'visuelle Kommunikation' (Page 2 von 3)

Mark Ashraf Halawa
Mark Ashraf Halawa

Dr. phil.

Mark A. Halawa, Dr. phil., ist seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter...

Elke Grittmann
Elke Grittmann

Elke Grittmann, geb. 1966, Dr. phil., wissenschaftliche Mitarbeiterin am...

Irene Neverla
Irene Neverla

Prof. Dr. phil.

Irene Neverla, Prof. Dr. phil.; geb. 1952, Studium der Kommunikationswissenschaft,...

Marion G. Müller
Marion G. Müller

Marion G. Müller, Jg. 1965, Prof. Dr. phil habil, seit 2004 Professorin...

Thomas Knieper
Thomas Knieper

Thomas Knieper, Dr. rer. pol., Jg. 1961, ist Professor für Computervermittelte...

Die Entschlüsselung der Bilder

Thomas Petersen / Clemens Schwender (Hrsg.)

Die Entschlüsselung der Bilder

Methoden zur Erforschung visueller Kommunikation

Bilder sind seit jeher ein wesentlicher Bestandteil der Massenkommunikation,...

6. April 2011

SGKM Jahrestagung 2011

Von Karina Selin | Bild – Kommunikation – Medien: Die Jahrestagung der Schweizer Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft widmet sich 2011 dem unzweifelhaft feststellbaren Wandel der Massen- und Individualkommunikation hin zu einer zunehmenden Visualisierung privater und öffentlicher Kommunikation. Sie fragt nach den Faktoren, die zu diesem Wandel geführt haben, ebenso wie nach den Strukturen und Dynamiken, die diesen Transformationsprozess gegenwärtig weitertragen. Und sie fragt nicht zuletzt auch, zu welchen Konsequenzen für Individuum und Gesellschaft diese zunehmende Be- und Verbilderung unserer (Kommunikations-)Welt führt. Erstmals werden auf der Tagung zudem besonders Design- und...

Thomas Schierl
Thomas Schierl

Thomas Schierl, Jg. 1958, Univ. Prof. Dr. phil., Studium der Publizistik...

21. Januar 2009

Internationale Tagung zum Thema „Bilder – Sehen – Denken“

Von Herbert von Halem | Zwischen dem 18. und 20. März 2009 findet in Chemnitz unter der Leitung von Klaus Sachs-Hombach eine Tagung zum Thema Bilder – Sehen – Denken. Zum Verhältnis von begrifflich-philosophischen und empirisch-psychologischen Ansätzen in der bildwissenschaftlichen Forschung statt. In der Ankündigung heisst es: In den letzten Jahren hat das Interesse für Bilder und Bildwirkungen nicht nur in Kultur und Medien, sondern auch in den Wissenschaften enorm zugenommen. Entsprechend sind die Bilder zum Gegenstand intensiver Forschungen in den verschiedensten Disziplinen geworden. Trotz der großen und stets wachsenden Bedeutsamkeit der Bilder fehlt es aber bislang an einer fächerübergreifenden...

8. Dezember 2008

Online-Rezension auf Media-Mania.de

Von Karina Selin | Auf den Seiten des Online-Rezensions-Portals Media-Mania.de ist eine Rezension zu „Audiovisuelle Emotionen„, hergestellt von Jens Eder, Anne Bartsch und Kathrin Fahlenbrach, erschienen. Dort heißt es als abschließende Bewertung: […] Dies sind nur einige der insgesamt 22 Aufsätze, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln dem Thema nähern. Alle sind sehr kompakt geschrieben, richten sich zwar an ein Fachpublikum, können aber auch vom Laien gelesen werden. So dürfte diese sehr gut konsumierbare Aufsatzsammlung nicht nur für Studenten der Filmwissenschaft, sondern auch für ambitionierte Filmemacher wertvoll sein. Sie können sehr viel Wissen aus dem Buch ziehen und erkennen,...