Posts tagged 'Medien'

21. Januar 2016

Entangled history medial gedacht

Jahrestagung der
 Fachgruppe Internationale und Interkulturelle Kommunikation und der Fachgruppe Kommunikationsgeschichte der DGPuK

Entangled history medial gedacht

Von Julian Pitten | Vom 14. bis zum 16. Januar fand in Dortmund die Jahrestagung der
 Fachgruppe Internationale und Interkulturelle Kommunikation und der Fachgruppe Kommunikationsgeschichte der DGPuK (Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft) statt, die in Zusammenarbeit mit dem Institut für Zeitungsforschung Dortmund und dem Institut für Journalistik der TU Dortmund abgehalten wurde. Die Tagung stand unter dem Motto »Entangled history medial gedacht: Internationale und transkulturelle Kommunikationsgeschichte«. Der Begriff ›entangled history‹ (deutsch: verschränkte Geschichte) bezeichnet eine Form der Geschichtsforschung, die sich auf globale Zusammenhänge und Austauschbeziehungen...


Arbeitsbedingungen freier Auslandskorrespondenten

Tim Kukral

Arbeitsbedingungen freier Auslandskorrespondenten

Eine qualitative Befragung von Mitgliedern des Journalistennetzwerks Weltreporter

Auf eigene Faust in der Ferne: Freie Auslandskorrespondenten berichten aus Bagdad oder Brüssel für deutsche Medien. Im Vergleich zu ihren festangestellten Kollegen haben die „Freien“ eher den Blick und die Zeit für Geschichten, die abseits liegen von den starren Themenplänen der Redaktionen in der Heimat. Aber (wie)...

Georg Ruhrmann
Georg Ruhrmann

Prof. Dr.

Georg Ruhrmann, Prof. Dr., studierte Philosophie, Soziologie und Biologie...

Krieg und Konflikt in den Medien

Felix Reer / Klaus Sachs-Hombach / Schamma Schahadat (Hrsg.)

Krieg und Konflikt in den Medien

Multidisziplinäre Perspektiven auf mediale Kriegsdarstellungen und deren Wirkungen

Über Kriege, terroristische Anschläge oder andere bewaffnete Konflikte...

Medienskandale

Steffen Burkhardt

Medienskandale

Zur moralischen Sprengkraft öffentlicher Diskurse

Medienskandale sind publizistische Brandbomben. Steffen Burkhardt analysiert,...

Korrespondenten im Kalten Krieg

Lutz Mükke

Korrespondenten im Kalten Krieg

Zwischen Propaganda und Selbstbehauptung

Vom Weltgeschehen und den großen Konflikten des Kalten Krieges berichteten...

Wissenschaftler und Medien
Wissenschaftler und Medien

Rezensiert von Beatrice Dernbach Die Beziehung zwischen Wissenschaftlern...

Elisabeth Eide, Risto Kunelius (Hrsg.): Media Meets Climate
Elisabeth Eide, Risto Kunelius (Hrsg.): Media Meets Climate

Rezensiert von Monika Taddicken Mit dem Buch Media Meets Climate geben...

Journalismus als Krisenbewältigung
Journalismus als Krisenbewältigung

Editorial

Von Tobias Eberwein Wer die Beiträge dieses „Journalistik Journals“...

Vieles verändert sich – aber wie?

Das Beispiel der „Westfälischen Rundschau“ und die Defizite der Wissenschaft

Von Ulrich Pätzold Es ist schwer, Distanz zu den Emotionen zu finden,...