Posts tagged 'Medien'


Arbeitsbedingungen freier Auslandskorrespondenten

Tim Kukral

Arbeitsbedingungen freier Auslandskorrespondenten

Eine qualitative Befragung von Mitgliedern des Journalistennetzwerks Weltreporter

Auf eigene Faust in der Ferne: Freie Auslandskorrespondenten berichten aus Bagdad oder Brüssel für deutsche Medien. Im Vergleich zu ihren festangestellten Kollegen haben die „Freien“ eher den Blick und die Zeit für Geschichten, die abseits liegen von den starren Themenplänen der Redaktionen in der Heimat. Aber (wie)...

Georg Ruhrmann
Georg Ruhrmann

Prof. Dr.

Georg Ruhrmann, Prof. Dr., studierte Philosophie, Soziologie und Biologie...


Krieg und Konflikt in den Medien

Felix Reer / Klaus Sachs-Hombach / Schamma Schahadat (Hrsg.)

Krieg und Konflikt in den Medien

Multidisziplinäre Perspektiven auf mediale Kriegsdarstellungen und deren Wirkungen

Über Kriege, terroristische Anschläge oder andere bewaffnete Konflikte erfahren wir meist aus den Massenmedien. Die mediale Aufbereitung solcher Vorkommnisse in Film, Fernsehen oder Printmedien prägt unsere Wahrnehmung und Interpretation des Zeitgeschehens. Und dabei spielen nicht nur journalistische und dokumentarische...

Medienskandale

Steffen Burkhardt

Medienskandale

Zur moralischen Sprengkraft öffentlicher Diskurse

Medienskandale sind publizistische Brandbomben. Steffen Burkhardt analysiert,...

Korrespondenten im Kalten Krieg

Lutz Mükke

Korrespondenten im Kalten Krieg

Zwischen Propaganda und Selbstbehauptung

Vom Weltgeschehen und den großen Konflikten des Kalten Krieges berichteten...

Wissenschaftler und Medien
Wissenschaftler und Medien

Rezensiert von Beatrice Dernbach Die Beziehung zwischen Wissenschaftlern...

Elisabeth Eide, Risto Kunelius (Hrsg.): Media Meets Climate
Elisabeth Eide, Risto Kunelius (Hrsg.): Media Meets Climate

Rezensiert von Monika Taddicken Mit dem Buch Media Meets Climate geben...

Journalismus als Krisenbewältigung
Journalismus als Krisenbewältigung

Editorial

Von Tobias Eberwein Wer die Beiträge dieses „Journalistik Journals“...

Vieles verändert sich – aber wie?

Das Beispiel der „Westfälischen Rundschau“ und die Defizite der Wissenschaft

Von Ulrich Pätzold Es ist schwer, Distanz zu den Emotionen zu finden,...

Qualität im Journalismus als Frage des Rechts
Qualität im Journalismus als Frage des Rechts

Zur Notwendigkeit der Qualitätssicherung durch Anregung von Selbstorganisation

Von Karl-Heinz Ladeur & Tobias Gostomzyk Das Grundrecht der Pressefreiheit...