Posts tagged 'Journalismus'

André Haller
André Haller

André Haller, geboren 1984, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut...

Brigitte Alfter
Brigitte Alfter

Brigitte Alfter, 1966 bei Wuppertal geboren, wuchs in Deutschland auf und...

22. August 2016

Journalismus in Afghanistan

Kölner Mediengespräche

Von Herbert von Halem | Wie werden den neuen Termin für diese Veranstaltung so bald wie möglich bekanntgeben. Seit der Entmachtung des Taliban-Regimes 2001 hat das Mediensystem in Afghanistan einen grundlegenden Wandel erlebt: Mediengesetze wurden liberalisiert und eine diversifizierte und moderne massenmediale Infrastruktur konnte sich etablieren. Kefa Hamidi hat unter den weiterhin komplizierten Bedingungen in Afghanistan fast 200 Journalistinnen und Journalisten zu ihrem beruflichen Rollenselbstverständnis befragt und die Ergebnisse mit Befragungen aus Industrie- und Entwicklungsländern verglichen. Zudem hat er afghanische Medien daraufhin analysiert, inwiefern dieses Selbstverständnis in die Realität umgesetzt...

Journalisten in Afghanistan
Journalisten in Afghanistan

Pressemitteilung vom 8. Juni 2016

Nach 30 Jahren Krieg ist Afghanistan immer noch vielfältigen ethnischen,...

Steffen Range
Steffen Range

Steffen Range ist Ressortleiter Wirtschaft und Leiter Digitales bei der...

Barbara Brandstetter
Barbara Brandstetter

Barbara Brandstetter, Prof. Dr., ist seit 2011 Professorin für Wirtschaftsjournalismus...

Krieg und Konflikt in den Medien

Felix Reer / Klaus Sachs-Hombach / Schamma Schahadat (Hrsg.)

Krieg und Konflikt in den Medien

Multidisziplinäre Perspektiven auf mediale Kriegsdarstellungen und deren Wirkungen

Über Kriege, terroristische Anschläge oder andere bewaffnete Konflikte...


Mühen der Moderne

Horst Pöttker / Aleksandr I. Stan’ko (Hrsg.)

Mühen der Moderne

Von Kleist bis Tschechow – deutsche und russische Publizisten des 19. Jahrhunderts

Auch in den ›verspäteten Nationen‹ Deutschland und Russland vollzieht sich im 19. Jahrhundert – nicht ohne retardierende Momente – die Modernisierung Europas. Eine ihrer Komponenten ist die mühsame Entwicklung von Öffentlichkeit und Journalismus aus dem Humus der Literatur. Dieser Prozess wird nachgezeichnet...

Aleksandr I. Stan’ko
Aleksandr I. Stan’ko

Prof. Dr.

Aleksandr Ivanovič Stan’ko, Dr. phil., Prof., geb. 1937; 1960 Abschluss...

Thomas Schuler
Thomas Schuler

Thomas Schuler, geboren 1965, Absolvent der Columbia Journalism School...