Christian Schmid-Egger

Medientraining

PR Praxis, Band 29

Journalisten und Kamerateams sind allgegenwärtig, der Hunger der Medien nach neuen Storys und Bildern ist unersättlich. Immer mehr Menschen erhalten oftmals sehr kurzfristig eine Anfrage zu einem Fernsehauftritt oder einem Radiointerview. Gefragt sind Führungskräfte von Unternehmen oder Organisationen, Experten und Spezialisten aus Wissenschaft, Technik oder anderen Fachgebieten, aber auch Sportler, Künstler, Politiker und viele mehr.

Ein Medienauftritt bedeutet Chance und Risiko zugleich. Chance, weil es dem Unternehmen oder dem Experten die Möglichkeit bietet, bekannt zu werden und damit sein Unternehmen oder seine Person besser zu vermarkten. Risiko, weil auch ein schlechter Auftritt Folgen hat. Dann leidet das Image und im Extremfall sogar das Unternehmen.

Das Fachbuch ist ein praktischer Leitfaden für den perfekten Medienauftritt. Es zeigt in kompakter und anschaulicher Weise, wie man sich in den Medien erfolgreich präsentiert – mit allem, was dazu gehört: Auftritt, Kleidung, Ausdruck, Körpersprache, Umgang mit kritischen Fragen, Krisenkommunikation und dem Thema Lampenfieber.

»Medientraining« ist unverzichtbar für alle, die den Anruf erhalten: »Hier ist RTL. Können wir Sie morgen als Gast in unserer Sendung begrüßen?« Last but not least ist dieses Buch auch für Journalisten interessant. Denn es vermittelt einen Blick auf die »andere« Seite und will Verständnis wecken, warum manche Pressestellen Vorbehalte gegenüber Medien haben und wie diese abgebaut werden können.

WEITERFÜHRENDE LINKS


http://www.erfolgreiches-medientraining.de.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Christian Schmid-Egger

Christian Schmid-Egger lebt in Berlin und ist seit 2001 freiberuflicher Trainer für Medienauftritte, Präsentation und Kommunikation. Er hat zuvor ein Aufbaustudium Journalismus in Stuttgart-Hohenheim absolviert und arbeitete mehrere Jahre in der Kommunikationsabteilung eines internationalen Pharma- und Agrarunternehmens. ...


Medientraining
  • 2013
  • 222 S., dt.
  • flexibler Einband, 215 x 148 mm
  • ISBN 978-3-7445-0523-9

  • 24,99 EUR
  • lieferbar

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu