Frank Becher

Kurzfilmproduktion

Praxis Film, Band 70

Jedes Jahr werden in Deutschland weit über 1.000 Kurzfilme produziert. Nicht alle haben den Erfolg, der ihnen zu wünschen wäre. Welche Stoffe braucht der Kurzfilm? Und – wenn man den richtigen Stoff gefunden hat – wie finanziert man den eigenen Film bzw. wertet ihn optimal aus?

Frank Becher beschreibt in seinem Buch alle wichtigen Schritte der Kurzfilmproduktion. An zahlreichen Beispielen aus der Produktionspraxis erfährt der Leser, wie eine Kurzfilmproduktion erfolgreich durchgeführt wird. Interviews mit Filmemachern, Förderern, Festivalmachern und Verleihern vermitteln darüber hinaus ein authentisches Bild, welche Kriterien Entscheidungsträger bei der Bewertung von Kurzfilmen anlegen.

»Kurzfilmproduktion« ist ein praktischer Leitfaden, der Filmemachern und Nachwuchsproduzenten anhand von zahlreichen Checklisten und Insidertipps den Weg in die professionelle Kurzfilmproduktion ebnet. Ein besonderes Augenmerk der Neuauflage gilt den Veränderungen durch die Digitaltechnik, die in der Kurzfilmproduktion den klassischen Film nahezu verdrängt hat.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Frank Becher

Frank Becher produzierte mehr als ein Dutzend Kurzfilme. Für die Produktion des Kurzfilms »Der Schüler« erhielt er 2003 den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold. Er unterrichtet Filmproduktion an der DEKRA Hochschule und ist Jurymitglied des Deutschen Kurzfilmpreises. ...


Kurzfilmproduktion
  • 2012
  • 196 S., dt.
  • 2., überarbeitete Auflage
  • flexibler Einband, 215 x 150 mm
  • ISBN 978-3-7445-0474-4

  • 19,99 EUR
  • lieferbar

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu