Daniel Moj / Martin Ordolff

Fernsehjournalismus

Praktischer Journalismus, Band 62

»Fernsehen« findet heute nicht mehr nur auf den etablierten TV-Stationen und Sendeanstalten statt. Filme, Videos, Spots und Clips laufen auf YouTube, Vimeo und Co. Günstige Produktionstechniken und leichte Zugänge zum Publikum schaffen neue Chancen für Publizisten. Das Risiko: Die Aufgaben von Journalisten, zu recherchieren, auszuwählen, zu gewichten und vor allem ausgewogen, verständlich und informativ zu berichten, könnten an Relevanz verlieren.

Dieser Herausforderung stellt sich das Buch »Fernsehjournalismus« in seiner 2., völlig überarbeiteten Auflage. Es vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten für die journalistische Arbeit im Fernsehen oder in anderen Medien, die bewegte Bilder als Kommunikationsmittel nutzen. Dabei vermeiden es die Autoren, den Fernsehjournalismus zu einem Handwerk zu degradieren, das in wenigen Schritten erlernbar ist. Vielmehr verfolgen sie ein ganzheitliches Verständnis für den kreativen und gestalterischen Prozess der Fernsehberichterstattung.

Das Buch richtet sich an alle, die sich für die Arbeit von Fernsehjournalisten interessieren: Praktikanten, Volontäre, Studenten, Berufsanfänger, Quereinsteiger. Es bietet aber auch erfahrenen Reportern und Redakteuren Anregungen in den verschiedensten Bereichen. Beispiele, Tipps und Checklisten machen es zu einem hilfreichen Begleiter der täglichen Arbeit.

AUTOREN / HERAUSGEBER

Daniel Moj

Daniel Moj ist freier Journalist, Filmemacher und Dozent. Als Grenzgänger zwischen TV-Journalismus und Unternehmenskommunikation berät und produziert er für Wirtschaft und Medien. ...


Martin Ordolff

Martin Ordolff arbeitet als Redakteur für das ZDF in Mainz. Seine Erfahrung aus zahlreichen Berichten des In- und Auslandes, Reportagen und Dokumentationen gibt er in Seminaren zu verschiedenen Themen des Fernsehjournalismus weiter. ...


Fernsehjournalismus
  • 2015
  • 288 S., 50 Abb., dt.
  • 2., völlig überarbeitete Auflage
  • flexibler Einband, 215 x 148 mm
  • ISBN 978-3-7445-0616-8

  • 29,99 EUR
  • lieferbar

0 Kommentare

Sie können einen ersten Kommentar hinterlassen.
 
 

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar zu