KatalogThemenMethoden / Grundlagen


Automatisierung in der Inhaltsanalyse

Katharina Sommer / Martin Wettstein / Werner Wirth / Jörg Matthes (Hrsg.)

Automatisierung in der Inhaltsanalyse

Die Inhaltsanalyse steht als zentrale Erhebungsmethode der Kommunikationswissenschaft angesichts der voranschreitenden technologischen Entwicklungen vor der großen Herausforderung, einzelne Prozesse zu automatisieren. Durch eine (Teil-)Automatisierung der Inhaltsanalyse kann mehr Material codiert werden, es fallen weniger...

Beobachtungsverfahren in der Kommunikationswissenschaft

Jens Vogelgesang / Jörg Matthes / Carla Schieb / Thorsten Quandt (Hrsg.)

Beobachtungsverfahren in der Kommunikationswissenschaft

Die Beobachtung bildet zusammen mit der Befragung und der Inhaltsanalyse...

Standardisierung und Flexibilisierung als Herausforderungen der kommunikations- und publizistikwissenschaftlichen Forschung

Teresa K. Naab / Daniela Schlütz / Wiebke Möhring / Jörg Matthes (Hrsg.)

Standardisierung und Flexibilisierung als Herausforderungen der kommunikations- und publizistikwissenschaftlichen Forschung

Standardisierung bedeutet, Verfahrensweisen zu vereinheitlichen. Durch...

Methodenkombinationen in der Kommunikationswissenschaft

Wiebke Loosen / Armin Scholl (Hrsg.)

Methodenkombinationen in der Kommunikationswissenschaft

Methodologische Herausforderungen und empirische Praxis

Methodenkombinationen stehen auf der Liste der Qualitätsempfehlungen für...

Methodische Herausforderungen komparativer Forschungsansätze

Birgit Stark / Melanie Magin / Olaf Jandura / Marcus Maurer (Hrsg.)

Methodische Herausforderungen komparativer Forschungsansätze

Komparative Forschungsansätze sind auf dem Weg, sich zunehmend auch in...

Dynamisch-Transaktional denken

Werner Wirth / Hans-Jörg Stiehler / Carsten Wünsch (Hrsg.)

Dynamisch-Transaktional denken

Theorie und Empirie der Kommunikationswissenschaft

Der dynamisch-transaktionale Ansatz gehört mittlerweile trotz seiner Komplexität...

Zählen oder Verstehen?

Andreas Fahr (Hrsg.)

Zählen oder Verstehen?

Diskussion um die Verwendung quantitativer und qualitativer Methoden in der empirischen Kommunikationswissenschaft

Der Sammelband versucht, die Kristallisationspunkte der im Fach noch immer...

Auswahlverfahren in der Kommunikationswissenschaft

Volker Gehrau / Benjamin Fretwurst / Birgit Krause / Gregor Daschmann (Hrsg.)

Auswahlverfahren in der Kommunikationswissenschaft

In der Kommunikationswissenschaft werden Auswahlverfahren und ihre methodischen...

Mediale Thematisierung in Zyklen

Steffen Kolb

Mediale Thematisierung in Zyklen

Theoretischer Entwurf und empirische Anwendung

Die kommunikationswissenschaftliche Forschung befasst sich intensiv mit...

Neue Theorien entwickeln.

Friedrich Krotz

Neue Theorien entwickeln.

Eine Einführung in die Grounded Theory, die Heuristische Sozialforschung und die Ethnographie anhand von Beispielen aus der Kommunikationsforschung

Wir leben in einer Welt, die sich immer schneller verändert; Globalisierung,...