Katalog

Das überforderte Ich

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V.

Das überforderte Ich

Medien und das Gefühl einer bedrohlichen Welt

AUS DEM INHALT: Simone Neteler Angst essen Seele auf. Wie Stimmungen gesellschaftliches...

Heterodoxie

Michael Schetsche / Ina Schmied-Knittel (Hrsg.)

Heterodoxie

Konzepte, Traditionen, Figuren der Abweichung

Richtiges versus falsches Wissen, erwünschte und unerwünschte Praxisformen,...

Raum/Akteure

Philipp Scheid

Raum/Akteure

Inszenierte Landschaften in den frühen Filmen von Wim Wenders

Ein Mädchen folgt mit dem Fernrohr der Flugbahn einer Möwe durch die...

Mehr als Kommunikation

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (Hrsg.)

Mehr als Kommunikation

Mediennutzung in der digitalen Welt

tv diskurs Band 82, 4/2017 AUS DEM INHALT Alexander Grau Sinnsuche. Medien...

Langeweile

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (Hrsg.)

Langeweile

Zeit für ein unterschätztes Phänomen

AUS DEM INHALT Sebastian Hüsch Zwischen Geschäftigkeit und Sinnentzug. Ist...

ABC des Journalismus

Claudia Mast (Hrsg.)

ABC des Journalismus

Ein Handbuch

Journalismus als Beruf agiert im Zentrum eines Hurrikans, der die Medienlandschaft...

Grenzüberschreitender Journalismus

Brigitte Alfter

Grenzüberschreitender Journalismus

Handbuch zum Cross-Border-Journalismus

Steueroasen, Finanzkrisen, Flüchtlingsströme aber auch internationale Abkommen und wachsende soziale Ungleichheit: Die drängenden gesellschaftlichen Fragen dieser Jahre sind international, die journalistische und mediale Tradition sowie die Erwartung des Publikums jedoch weitgehend national. Diesen Herausforderungen...

Interne Kommunikation

Constanze Jecker (Hrsg.)

Interne Kommunikation

Theoretische, empirische und praktische Perspektiven

Die interne Kommunikation von Unternehmen ist herausgefordert: Der technologische...

Szenische Auflösung

Heiko Raschke

Szenische Auflösung

Wie man sich eine Filmszene erarbeitet

Die szenische Auflösung eines Filmes ist ein kreativer Vorgang, der dem...

Die Elite

Jana Wiske

Die Elite

Die Bedeutung der Live-Berichterstattung im deutschen Spitzensport aus der Sicht von Sportjournalisten

Mit der starken Position der Sportberichterstattung etwa durch die Ausdehnung der Live-Berichterstattung, die hohen Einschaltquoten auf allen Kanälen gerade im Fußball und die steigende Digitalisierung der Sport-Medienwelt hin zu einer 24-Stunden-Übertragung im Internet, rücken die in der Direktübertragung tätigen...