Featured Books

Medienfreiheit in Ägypten

Judith Jäger / Christopher Resch (Hrsg.)

Medienfreiheit in Ägypten

Zum journalistischen Arbeiten in Ägypten nach der Arabischen Revolution

Die Freiheit der Medien wird in der ägyptischen Verfassung seit 1971 garantiert....


Die Idee des Mediums

Bernhard Pörksen / Andreas Narr (Hrsg.)

Die Idee des Mediums

Reden zur Zukunft des Journalismus

Die Lage ist paradox: In einer Phase ökonomischer Schwäche, in einem Moment sinkender Anzeigenerlöse und erodierender Geschäftsmodelle sind Medien so mächtig wie noch nie. Aber diese Macht hat ihr institutionelles Zentrum verloren. Sie besitzt keinen festen Ort, denn Medien sind längst überall, sie durchdringen den...

Brauchen wir Zeitungen?

Michael Haller

Brauchen wir Zeitungen?

Zehn Gründe, warum die Zeitungen untergehen. Und zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann

Alle reden darüber: Die Tageszeitungen stecken in der Krise. Neben dem...

Die gehetzte Politik

Bernhard Pörksen / Wolfgang Krischke (Hrsg.)

Die gehetzte Politik

Die neue Macht der Medien und Märkte

Ein Verdacht geht um in Europa – der Verdacht, dass der Parlamentarismus...

Der entfesselte Skandal

Bernhard Pörksen / Hanne Detel

Der entfesselte Skandal

Das Ende der Kontrolle im digitalen Zeitalter

WikiLeaks blamiert zuerst eine Weltmacht und dann sich selbst. Blogger...